kerstinwarkentin stern (2)

 Klopfakupressur kann eine Tür öffnen, hindurch gehen musst du SELBER!

Ausbildung, Training, Coaching, Workshops, Supervision in Klopfakupressur und energetischen Methoden in Düsseldorf, 0211-432942 Kerstinwarkentin(at)web.de
 

Meine Termine für Klopfakupressur Ausbildung, Coaching und Telefonsessions

Meine Angebote zu Workshop Themen mit Klopfakupressur

kerstin fotos small 065

Vergebung

eine Visualisation von Louise Hay:

Fange an, dich selbst als kleines Kind im Alter von 5 bis 6 Jahren zu sehen .

Schau tief in die Augen des kleinen Kindes. Erkenne die vorhandene Sehnsucht und vergegenwärtige Dir, dass es nur eines gibt, was dieses kleine Kind von Dir möchte. Strecke die Arme aus und umarme dieses kleine Kind. Halte es liebevoll und zärtlich. Sage ihm, wie sehr Du es liebst und wie wichtig es Dir ist. Bewundere alles an dem Kind und sage,

dass es in Ordnung ist, beim Lernen Fehler zu machen. Versprich ihm, immer da zu sein, gleichgültig, was passiert. 

Jetzt lass das Kind kleiner werden, bis es so klein ist, dass es in dein Herz passt. Tue es dort hinein, damit Du jederzeit dieses kleine Gesicht, dass zu dir aufschaut, siehst und dem kleinen Kind viel Liebe schenken kannst.

 

Jetzt stell dir deine Mutter als kleines Mädchen von 4 bis 5 Jahren vor. verängstigt, allein und nach Liebe suchend. nicht wissend, wo sie Liebe finden kann.

Strecke deine Arme aus und halte diese kleine Mädchen fest und gib ihm zu verstehen, wie sehr Du sie liebst, wie wichtig sie ist. Gib ihr zu verstehen , wie dass sie sich auf dich verlassen kann, du immer in ihrer Nähe bist, egal, was geschieht.

Wenn sich das kleine Mädchen beruhigt hat und sich sicher fühlt, lass es kleiner werden, bis es in dein Herz passt. Tue es zusammen mit dem kleinen Kind, dass du selbst warst, hinein. Diese beiden sollen sich viel Liebe schenken.

Jetzt stelle dir deinen Vater vor, als kleinen Jungen von 3 bis 4 Jahren. Verängstigt, weinend, sich nach Liebe sehnend. Du siehst die Tränen in seinem Gesicht runterkullern, weil er nicht weiß, wohin er sich wenden kann.. Du verstehst es inzwischen kleine verängstigte Kinder zu beruhigen

und hälst diesen zitternden kleinen Jungen im Arm .

Singe ihm ein Lied vor. Lass ihn fühlen, wie sehr du ihn liebst. Lasse ihn fühlen, dass du immer für ihn da bist. Wenn seine Tränen getrocknet sind und du Liebe und Frieden in seinem Körper spürst. lass auch ihn kleiner werden, so klein, dass er in dein Herz passt. Tue ihn dahin, damit sich die drei Kinder gegenseitig viel Liebe schenken können.

 

Es gibt soviel Liebe in deinem Herzen, dass du den gesamten Planeten heilen könntest. Aber lass dir jetzt Heilung für dich zu kommen und spüre die Wärme, die anfängt, mitten in deinem Herz, zu glühen, eine Milde, eine Sanftheit, die sich ausbreitet.

Dieses Gefühl sollte die Art und Weise, in der du über dich denkst und sprichst, verändern .“

 

Es ist unglaublich liebevoll und verstehend, das von der Sicht der kleinen Kinder zu sehen. Und das grosse Leute auch mal klein waren.

 

Herzlichst Kerstin