kerstinwarkentin stern (2)

 Klopfakupressur kann eine Tür öffnen, hindurch gehen musst du SELBER!

Ausbildung, Training, Coaching, Workshops, Supervision in Klopfakupressur und energetischen Methoden in Düsseldorf, 0211-432942 Kerstinwarkentin(at)web.de
 

Meine Termine für Klopfakupressur Ausbildung, Coaching und Telefonsessions

Meine Angebote zu Workshop Themen mit Klopfakupressur

kerstin fotos small 065

Geschrieben am 13.09.2008 23:14     
 
the genius symbols, das Buch hier zu kaufen.

www.silviahartmann.comthe genius symbole


--------------------------------------------------------------------------------
 

The Genius Symbols

Quelle: http://starfields.org/diary/the_genius_symbols_interview_with_dr_silvia_hartmann.htm
übersetzt von Birgit Ahues

Ein Interview mit Dr Silvia Hartmann

--- Woher kommt die Idee mit den Genius Symbols?

tastsächlich habe ich schon vor ein paar Jahren damit begonnen. Ich
entschied mich für Übungszwecke einen silbernen Mercedes zu "manifestieren".
Und mir wurde bewusst, dass mein Energiebewusstsein keine Ahnung hatte was
ein silberner Mercedes ist. Es verstand meine Bitte nicht. In etwa, ich gab
als Inpunt einen silbernen Mecedes ein und es käme vom Energiebewusstsein
ein undefinierbare Art von weißlichem Klecks mit dem Gefühl eines
Fragezeichens zurück.

Also brachte ich meinem Energiebewusstsein zuallererst bei, was ein
Mercedes ist. Ich ging in Ausstellungsräume, legte meine Hand auf die Motorhaube
und sagte laut: "Das ist es was ich will." Auch wenn ich auf der Straße
fuhr kommentierte ich die vorbeifahrenden Autos und unterschied zwischen
verschiedenen Typen und Modellen.

Als ich den silbernen Mercedes Ellegance wieder eingab, war der Klecks
schon etwas deutlicher; es war ein silbernes tränenartiges Ding dass sich wie
ein Komet bewegte. Als ich dieses Bild von meinem Energiebewusstsein sah
konnte ich die Aufregung FÜHLEN, denn alles was ich mit meinem neuen
Mercedes haben wollte wurde nun verstanden und war in dieser Vision enthalten -
beide, ich und mein Energiebewusstsein, wir befanden uns in
Übereinstimmung.

Eine Woche später bekam ich mein Auto, es war unglaublich wie es
geschehen ist.

Ich glaube es war das erste Mal, dass ich bewusst in eine direkte
Kommunikation eingebunden war, in der ein Symbol zwischen Bewusstsein und
Energiebewusstsein hin und her geschickt wurde, bis es "Klick" machte. Ein
Energiestoß und BEIDE hatten vertsanden um was es ging. Tatsächlich war das bloße
GEFÜHL des Klicks, als es passierte so außergewöhnlich und so gut, ein
wirklicher "Eureka!" Augenblick, dass die reibungslose Manifestation des
silbernen Mercedes eher wie das Sahnehäubchen danach war!

Das nächste Mal benutzte ich diese Methode um etwas zu bekommen, ich gab etwas meinem Energiebewusstsein, ich verfeinerte es von meiner Seite aus und machte diese "hin und her" Bewegung zwischen den beiden Bewusstsein, bis es klick machte. Es war ein wohlüberlegter Test von meiner Seite aus um die Symbologie des Tarots besser zu verstehen, besonders die 4 Farben?? .

Ich hatte DIE fantastischste "Aha!!!!" Erfahrung im materiellen Universum, und kurz danach begann ich über Symbole nachzudenken, eine Rosettastein (meine Anmerkung: dieser Stein wurde im 19. Jh. gefunden, auf ihm waren Aufschriften in 3 Sprachen, somit konnte man zum ersten Mal die ägyptischen Hieroglyphen entziffern.) für das Bewusstsein und das Energiebewusstsein und so konnte noch einfacher kommuniziert werden.

Das habe ich getan und so sind die Symbole entstanden.


--- Hast du diese "hin und her" Methode bei jedem Symbole angewendet?

Ja, das ist der wichtigste Teil. Es musste zu diesem "klick", diesem "Aha!" kommen, dann kann man fühlen wie es bei jedem wie Elektrizität durch den Körper schießt, so dass die den Bestätigungsstempel von beiden Bewusstsein haben.

Aber nach den ersten wurde es sehr viel schneller und bei den letzten fünf ging es so schnell, dass ich das hin und her gar nicht richtig durchführen konnte, es ging fast augenblicklich. Eine tolle Erfahrung!


--- Wie hast du dich für die Muster der Symbole entschieden?

Gut, ich dachte am Besten nehme ich das was schon funktioniert.

Und wir Wissen das Project Sanctuary und sein Set Up wirklich, WIRKLICH funktioniert - du beginnst mit der Zeit, dann kommt das Wetter, dann das Land und schon hast du ein Habitat, einen Raum in dem Ereignisse und Visionen geschehen und in dem du direkt mit dem Datenstrom interagieren kannst.

Zu diesem Zeitpunkt war diese Essenz ein wirklich weites und unentdecktes Land, ich dachte es wäre das Beste und Einfachste wenn wir zuerst mit dem Classic Game beginnen und uns ansehen wohin es uns führt.


--- Und wohin hat es dich geführt?

[Lacht] Oh je! Überall hin! Schon das Classic Game ist unerschöpflich. Es wurde ziemlich schnell klar, dass wenn man die Symbole benutzt, dass es viel einfacher ist in die richtige Richtung zu gehen und den Inhaölt der Vision zu erfassen, wenn man vorher eine Absichtserklärung abgibt - einen Vertrag, eine Willensabsicht die vorgegeben wird und so können beide Bewusstsein auf ein Ziel hin arbeiten.



Es ist so als ob zwei Wesen sich an einem Tisch gegenüber sitzen und sie sind Alien aus verschiedenen Welten und sie verstehen die Sprache des Anderen überhaupt nicht, aber sie haben eine Menge merkwürdiges Zeugs übereinander gehört!


Anstatt, dass wir sie sich gegenseitig anstarren und Sorgen machen lassen, legen wir ihnen etwas auf den Tisch - nehmen wir eine Orange. Nun sie beide sehen sie an, sie haben etwas auf das sie sich konzentrieren können und nicht zuletzt lernen sie beide schnell den Namen des Anderen für dieses runde Ding dort. Das ist Fortschritt.
Instead of them staring at each other and getting worried, what we do is


Also die ursprüngliche Bedeutung von Kommunikation, man kann es eine Aktivierung nennen wenn man will, sie konzentrieren sich beide und bringen es in eine sofortige Übereinstimmung.

Das ist es was wir zuallererst machen.

Es war toll darüber nachzudenken was man "auf den Tisch bringen" kann um es mit dem Energiebewusstsein zu besprechen. Sorgen, Unruhe, Probleme, Erinnerungen, Ereignisse, Ideen, Konflikte, Träume, Hoffnungen, Ziele, Fragen - alleine mit dem Classic Game kann es dich bis in alle Ewigkeit erfreuen, daran habe ich keine Zweifel!


--- Das hört sich - bemerkenswert an. Aber nebenbei hast du erwähnt es gibt noch mehr ?

Ja. Viel mehr. Eines der ersten wundervollen Überraschungen war es, dass man seinem Energiebewusstsein etwas erzählen kann indem man die Symbole benutzt, anstatt es andersherum zu machen. Das ist etwas sehr bemerkenswertes und man muss es selbst erfahren wie es funktioniert und wie man sich dabei fühlt.

Ein Beispiel, du kannst deinem Energiebewusstsein etwas über ein belastendes Ereignis in deinem Leben erzählen indem du die Symbole benutzt. In etwa, da war ein Haus, und in dem Haus waren Menschen und das haben sie getan...

Sie Antwort des Energiebewusstseins darauf und die Art und Weise wie es diese Geschichte, Ereignis oder Erinnerung öffnet um etwas damit zu machen, etwas Neues, etwas das vorher nicht möglich war, das ist wirklich bemerkenswert.


Eine irre Erfahrung.

--- Was können wir noch mit den Symbolen machen?

Es gibt viele Dinge. Nun ich mag das Wort meditieren nicht, denn für mich hat es so etwas wie vor einer weißen Wand sitzen und während dir die Beine einschlafen wartet man auf eine Erleuchtung die niemals kommt! Aber stattdessen kann man über die Anwendungen der Symbole nachdenken.

Schau, das Bewusstsein mit dem wir denken ist etwas sehr sehr aktives, es ist wie ein ganz kleines Kind das immer mit etwas beschäftigt ist, du kannst ihm nicht sagen, setz dich hin, sei still, sei ruhig, höre zu - dafür ist es nicht gemacht! Es ist dafür gemacht herumzulaufen und viele Fragen zu stellen und sehr Präsent und aktiv zu sein sobald es wach ist. Also gib ihm etwas über das es nachdenken kann!

Wir können ein einzezelnes Symbol nehmen, zum Beispiel Time es ansehen und darüber nachdenken. Nach einer Weile bemerkst du sich diese hin und her Bewegung zwischen deinem Bewusstsein und deinem Energiebewusstsein einstellt und wenn sie in Harmonie miteinander kommen dann hast du budchstäblich eine Erleuchtung, einen wahren "Ah!" oder "Eureka!!!" Augenblick. Das ist DAS Coolste und mit dem was du gelernt hast kannst du hinausgehen und anfangen auf jede Weise Geld zu machen, wenn du das möchtest!


--- Also so gesehen sind die Symbole nicht nur esoterisch, sondern auch sehr praktisch

Aber natürlich, ja! Obschon es auch schon sehr praktisch ist wenn man sich wohler fühlt oder Konflikte löst oder die Visionen und das der Verstand besser funktioniert, die guten Gefühle vom Schwellensrung, diese Eurekamomente genießt, doch das Beste daran ist, man bekommt auf jede erdenkliche Weise ein Reality Feedback.

Was du mit dieser hin und her Kommunikation erreichst, ist, das beide Bewusstsein nun darüber übereinstimmen und das ist etwas sehr WIRKLICHES.


WIRKLICHE Erkenntnis, wirkliche Weisheit, wirkliche Ideen, die in der wirklichen Welt funktionieren.

Das ist wahre Magie und das wahres Genie wie diese Symbole arbeiten und der ganze Prozess.


--- Das bringt mich zu meiner letzten Frage. Warum nennst du sie The Genius Symbols?


Das ist eine gute Frage. Glaube es mir oder nicht, ursprünglich lautete der Arbeitstitel "Das Project Sanctuary Playbook". Einfache Spiele nur zum Spass und mit Nutzen.


Aber in der Forschungs- und Erprobungsphase hatte ich eine Vision.

In dieser Vision wurde mir buschstäblich gesagt, dass ich die Symbole nicht unter den Scheffel stellen solle und es so sagen soll wie es ist.

DAs Genie kommt EINZIG UND ALLEIN durch die Arbeit mit Visionen. Ohne Visionen, kein Genie. So einfach ist das. Und erinnern wir uns daran, dass eine Vision nicht aus Bildern bestehen muss, es hat nichts mit dem sehen zu tun, es ist eine ganzheitliche Erfahrung, so wie wenn wir die Starße entlang gehen und das mitnehmen was um uns herum ist.

Diese Symbole öffnen die Türe und erschaffen Visionen und das schon beim allerersten Mal wenn wir sie benutzen: Und mehr, die Prozesse um sie herum erlauben es in diesen hin und her Kommunikationsprozess zu gehen der uns zum Schwellensprung führt - eine neurologische Reorganisation auf einer neuen Ebene, sowohl physisch als auch energetisch UND mental.

Die Benutzung der Symbole gibt uns geniale Lösungen und macht aus DIR ein Genie, im ganzen Sinn dieses Wortes.

Darum werden sie so genannt.

--- Gibt es noch etwas das du sagen möchtest?

Ja. Ich möchte noch sagen, dass es eine Zeit gab in der die Menschen dachten, dass man nur das Lesen erlernen kann wenn man blaublütig war oder sonst würde man krepieren.

Heutzutage, kann jedes menschliche Wesen das Lesen erlernen, nicht zuletzt seinen eigenen Namen und von den meisten erwarten wir mehr.

Die Fähigkeiten und die Genetik für die Arbeit mit Visionen und für die Kooperation mit dem Energiebewusstsein erschafft außergewöhnlich schöne Lösungen die so RICHTIG sind und so PERFEKT funktionieren sobald man sie mit der Technik oder Objekten oder Erfindungen oder Theorien oder praktische Handlungen herunterbringt, dies ist das GEBURTSRECHT JEDES MENSCHLICHEN WESENS.

Es ist nicht für ein paar Auserwählte.

Jeder kann das.

Die göttliche Ordnung hat UNS DAFÜR ERSCHAFFEN.

Du weißt was passiert wenn immer Menschen damit beginnen über ihre Erfahrungen zu schreiben und immer mehr Menschen das lesen.

Es wird die Geschichte vollkommen verändern, die Welt wird sich auf jede erdenkliche Weise verändern.Stell dir die Veränderungen vor die wir erleben können wenn Menschen über ihre imaginäre Kluft des Landes, des Klans, der Rasse, des Geschlechts, Alters, Politik und Religion anfangen IHR GEHIRN KORREKT ZU BENUTZEN.

Das ist so großartig, dass es mich lächeln läßt.

Es gibt Billionen von uns, und kein Problem ist zu groß, es gibt nichts das nicht korrigiert werden kann, das wieder auf den richtigen Weg gebracht werden kann, das wieder für uns funktionieren kann und das im Kontext mit dem Rest der göttlichen Ordnung.

Es ist so als ob die Menscheit aus dem Schatten heraustritt und Nachhause in dieses wundervolle Universum kommt.

Es ist vielleicht ein langer Weg dorthin, aber die Genius Symbols sind mein Angebot, etwas das uns wirklich in die richtige Richtung bringt.


Und es ist aufregend und wirklich wundervoll.



Dr Silvia Hartmann
Creator, The Genius Symbols
August 1st, 2008